Image by Donald Giannatti

AQUIS

STA POCKETQUBE SATELLITE

Langzeit Pocketqube Projekt mit einem Designzyklus

pro Semester

DESIGN UNSERES ERSTEN POCKETQUBES

Gebaut nach den Standards von Alba und der TU Delft

IMMER STARTBEREIT

Jederzeit mindestens ein Pocketqube so ausgereift, dass er für einen Start bereit ist

EIN DESIGNZYKLUS PRO SEMESTER

Weiterentwicklung und Abschluss des Pocketqubes innerhalb eines Semesters

Ziele der Mission

Die kleinen Dinge !

AQUIS - Das Ziel von Projekt AQUIS ist die Entwicklung eines echten Nanosatelliten nach dem Pocketqube Standard von Alba Orbital und der TU Delft. Pocketqubes sind miniaturisierte Cubesats mit den Abmessungen 5 x 5 x 5 cm in Start Konfiguration und nur 250 gr Startmasse. Die erste Version des Satelliten wird mindestens über einen On Board Computer (OBC), Energieversorgungssystem mit Solarzellen, Telemetrie- und Kommunkationsystem verfügen. Weitere Systeme sollen im Laufe des Projekts hinzukommen. Zum jetzigen Zeitpunkt liegt der Fokus auf Forschung, Design und Entwicklung. Eine tatsächliche Launch Campaign ist aktuell nicht vorgesehen, wird aber hoffentlich in der Zukunft möglich.

  • Schnelle Projektzyklen hilfreich für neue Mitglieder

  • Ein Semester reicht, um einen vollen Projektzyklus mit zu machen (Relevant z.b. für Masteranden)

  • Langfristiges Ziel: Auf tatsächlichen Start hinarbeiten, immer ein Flight Model startbereit (vorherige Iteration)

  • Ersten beiden Iterationen um die Grundlagen zu beherrschen und zu entscheiden welche Features verbaut werden sollen