DSC_4025.JPG

Alle unsere Subteams arbeiten individuell an der Entwicklung unserer Projekte, nach ECSS Projekt Management Standards. Einmal im Monat wird der gesamte Entwicklungsfortschritt auf einer Vereinsversammlung geteilt

TEAMS

Alle unsere Subteams arbeiten individuell an der Entwicklung unserer Projekte, nach ECSS Projekt Management Standards. Einmal im Monat wird der gesamte Entwicklungsfortschritt auf einer Vereinsversammlung geteilt

Structures

In diesem Team wird die physische Struktur der Rakete entwickelt. Mechanische Probleme so wie Fertigungstechnik, Flugmechanik und Strukturanalysen werden behandelt. Alle Teile der Rakete werden mit Hilfe von Computer Aided Design (CAD) modelliert und von den Teammitgliedern gefertigt. In der Zukunft werden wir mit Hilfe der Finiten Elemente Methode (FEM) unsere Designs optimieren. Die Durchführung und Planung von Tests gehören außerdem zu den Aufgaben des Structures Teams.

Bildschirmfoto 2020-03-23 um 14.26.17.pn
CARL_simpleModel_P_v_3_Fin.PNG
Finne.jpg

Avionics

Alle elektronischen Teile, wie zum Beispiel Sensoren, Flugcomputer und Zündung werden in diesem Team entwickelt. Die Stromkreise werden von Grund auf selbst designt und später von Teammitgliedern gelötet. Zusätzlich wird der Code für den Flugcomputer geschrieben um eine korrekte Flugbahn einzuhalten und Flugdaten zu sammeln. In der Zukunft werden in diesem Team neben den neusten Flugcomputern, spannende Aufgaben wie aktive Flugbahnkontrolle und elektronische Fallschirmsysteme entwickelt. 

2020_0130_19320300.jpg
2020_0130_21024100.jpg
2020_0130_20310300.jpg
2020_0130_20330600.jpg
IMG_20200214_153910.jpg

Mechanical

Systems

Das Mechanical Systems Subteam entwickelt das Fallschirmsystem, Flughöhe und -lagekontrolle und unser Payload System. In diesen Projekten werden sowohl mechanische als auch elektrische Probleme gelöst. Das Team benutzt eine Vielzahl von CAE software um jedes Design zu optimieren. Auf dem Foto sieht man die Vorbereitung für den letzten Test des CARL Recovery Systems.

Innovations

Das Innovation Team entwickelt neuartige Raketentechnologien für zukünftige Projekte des Space Teams. 
Die aktuellen Projekte sind Schubvektor-Kontrolle und Finnensteuerung. Diese Mechanismen werden in ein Upgrade der FRODO Rakete gebaut und getestet. Außerdem wird eine Flugsimulation aufgebaut.
In diesem Team ist viel Verständnis der Regelungstechnik, des mechanischen Designs und der Elektrotechnik gefordert.

45257565145_d53757e0b2_o.jpg

Propulsion

Das Propulsion Team ist das neuste Subteam im Space Team Aachen. Hier werden in Zukunft eigene Raketenantriebe entwickelt. Dazu wird zur Zeit ein Raketenprüfstand aufgebaut um unsere eigenen Hybrid-Triebwerk zu testen. Ein solcher Prüfstand bietet sehr gute Forschungsmöglichkeiten für die physikalischen Effekte während einer Triebwerkszündung.
Zusätzlich wird in diesem Team bereits unsere nächste Rakete Entwickelt und ein Hybridtriebwerk ausgelegt. 

Marketing

Das Marketing Team kümmert sich um alle nicht-technischen  Aufgaben im Space Team. Dazu gehören Sponsoring, Marketing, Design und die Eventplanung. 

Zudem leitet das Marketing Team den Aufbau einer Werkstatt in Zusammenarbeit mit dem TechAachen e.V. um alle unsere Projekte am gleichen Ort bearbeiten zu können.
Kreativität, Führungsqualität und Kommunikation sind in diesem Team besonders wichtig.

STA_MP_02.jpg